Artikelausdruck von Freestyle Kiel


Hockey:
(1. Kieler Hockey- und Tennis Club)

4:1-Sieg für Kieler Hockey-Damen

 
Mit einem hoch verdienten 4:1 (2:0)-Erfolg beim TSV Elstorf beendeten die 3.Damen des 1.Kieler HTC die Hallensaison in der 4.Verbandsliga Hamburg/Schleswig-Holstein.
Die Kieler Damen ließen von der ersten Minute an keine Zweifel aufkommen, dass sie das Spiel gewinnen wollten. Taktisch gut vorbereitet, agierten die Kielerinnen sehr konzentriert und ließen den TSV Elstorf überhaupt nicht ins Spiel kommen. Den Kieler Führungstreffer erzielte in der 5. Minute Anne Thielecke, bereits vier Minuten später erhöhte Kim Trappe auf 2:0. Trotz des sicheren Vorsprung im Rücken schlichen sich einige Unachtsamkeiten in das Kieler Spiel, die jedoch auch wegen der fehlerlos haltenden Torfrau Elea Wolter ohne Folgen blieben.

Nach der Pause kontrollierten die 3. Damen aus Kiel weiterhin das Spiel und kamen durch Merrit Romeike zum 3:0, ehe Elstorf in der 26. Minute verkürzen konnte. Doch schon drei Minuten später stellte erneut M. Romeike den alten Abstand wieder her, der gleichzeitg auch den 4:1-Endstand in einer überlegen geführten Partie für die Kieler Damen bedeutete.


Autor: stbo
Artikel vom 24.02.2008, 21:18 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003